Welcome to my little whole World!

Sei herzlich willkommen auf meinem Blog!

Vielleicht hast du ihn durchzufall entdeckt, aber vielleicht bist du auch einfach dem Link einer Seite gefolgt und hast eigentlich etwas anderes erwartet?

Doch mach dir nichts daraus!
Auch hier gibt es Spannendes zu entdecken und wenn du dieser Seite treu bleibst, wirst du sehen, wie etwas großes entstehen wird!


Ich werde Geheimnisse mit dir teilen, und dich in meine Welt der Märchen und Mode mitnehmen!


Dienstag, 27. September 2011

Nicht immer ganz leicht

Tja, ich habe wieder einmal das Internet etwas gemieden...
Weniger aus Absicht, als einfach aus privaten Gründen.

Leider habe ich mir auch dadurch etwas Ärger eingehandelt, weil einige von euch schon sehnsüchtig auf ihre Pakete warten. Aber leider haben mich diese Probleme so runtergezogen, dass ich wieder in alte Verhaltensmuster meiner Krankheit gefallen bin.
Ich möchte mich auf diesen Wege entschuldigen! Und ich arbeite auch bereits an einer Lösung dieses Problems.

Ich schreibe euch dies aus zweierlei Gründen (obwohl es sehr privat ist). Zum einen hilft es mir bei der Bekämpfung meiner Depression und unterstützt dieVerbesserung, zum anderen möchte ich euch gegenüber ehrlich und fair bleiben!
Keiner soll Angst haben, dass er sein Geld zum Fenster rausgeschmissen hat!

In Zukunft wird es eh die meisten Sachen auf Lager geben, so das jeder maximal 3 Tage auf seine Bestellung warten muss.
Und auch eine Telefonnummer, wo Ihr mich erreichen könnt, stelle ich euch dann zur Verfügung.

Helft mir meine Lethagie und Tiefenphasen zu über winden und schreibt weiter eure Kommentare! Denn das ist die beste Therapie für mich :)

Danke übrigens für die lieben Meinungen zum letzten Post! Daraus schöpfe ich viel Kraft!

Abschließend noch etwas Schönes:

Ich habe ja von dem Mantel geschrieben. Nun ist er schon etwas länger fertig, komme aber jetzt erst zum posten.

Liebe Katharina, verzeih mir meine Gedankenlosigkeit! Dein Mantel ist auf dem Weg und ich wünsche dir einen schönen, kalten Winter in deinem warmen Lolitamantel! :D




Dazu habe ich Ihr eine Weste genäht, die an den Schultern eingeknöpft werden kann.
Ich hab bewust einen Baumwollstoff zum Füttern verwendet, da dieser an kalten tagen einfach angenehmer zutragen ist.





Praktisch; die Taschen sind keine Atrappe, passen sich aber hervorragend dem Design an.



Hier mit dazu gehörigem Cape und Muff.



Da ich doch recht lange gebraucht habe, ihr Paket auf den Weg zu bringen, habe ich noch diese Kleinigkeit mit hinein getan.
Ich hoffe ihr wird die Brosche gefallen!



Außerdem sind nun endlich meine Stoffproben angekommen!
Es ist irgendwie seltsam zu wissen, dass der Stoff, der voreinem liegt, sein eigener Entwurf ist *.*



Noch eine Neuerung gibt es: Absofort nähe ich auch Größenschilder in die Sachen ein :)

Eure Kuma

Kommentare:

  1. wunderschöner mantel!
    ich hoffe es geht dir bald besser. momentan fühl ich mich auch nicht so gut...

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der Stoff sieht toll aus. <3
    Ich bin gespannt, was du daraus zaubern wirst.
    Der Mantel ist auch toll und echt praktisch mit der Weste. So kann man ihn auch tragen wenns nicht gaanz so kalt ist. Super. =)

    AntwortenLöschen
  3. Das mit dem Stoff ist ja rictig cool! ^^
    ich bin irre gespannt auf das, was in nächster Zeit von dir kommen wird! *.*
    Und natürlich super gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  4. Der Stoff sieht schon mal hammer aus! Und die Brosche ist total schön... Wenn sie die nicht will, ich würd sie nehmen xD Lass dich nicht runter ziehen <3

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr gut aus!

    Sag mal, wo kaufst du deinen Stoff? Das würde mich mal brennend interessieren!

    AntwortenLöschen
  6. Der Mantel sieht wunderschön aus *_* Richtig brand-like <3 Und auch die Stoffproben sehen schön aus. Ich fände es auch merkwürdig, wenn man seinen eigenen entwurfenen Stoff in den Händen halten würde.

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Arbeit sowohl am Mantel als auch am Stoff. Du bist wirklich vielseitig begabt <3

    Und sonst: Gib nie auf, egal, wie hinterhältig die Krankheit ist! Und scheu dich nicht, Hilfe von anderen anzunehmen, auch wenn das gerade in diesen Momenten schwer ist, aber niemand schafft alles allein.

    AntwortenLöschen
  8. Der Mantel sieht schön kuschlig aus, aber erinnert mich zu sehr an Bodyline ^^"

    Die Stoffproben sehen allerdings vielversprechend aus :D

    AntwortenLöschen