Welcome to my little whole World!

Sei herzlich willkommen auf meinem Blog!

Vielleicht hast du ihn durchzufall entdeckt, aber vielleicht bist du auch einfach dem Link einer Seite gefolgt und hast eigentlich etwas anderes erwartet?

Doch mach dir nichts daraus!
Auch hier gibt es Spannendes zu entdecken und wenn du dieser Seite treu bleibst, wirst du sehen, wie etwas großes entstehen wird!


Ich werde Geheimnisse mit dir teilen, und dich in meine Welt der Märchen und Mode mitnehmen!


Dienstag, 29. März 2011

Umfrage - Alice in Wonderland Shirt!

Hallo ihr Lieben.

Ich möchte dem nächst meine Homepage zum (vorrangig) Thema Lolita eröffnen.
Um das Ganze zu unterhalten und zu finanzieren, und natürlich um den Shop aufzubauen, habe ich ein Shirt designed.

Da aber die Umsetzung in jedem Fall eine risikoreiche Sache für mich ist (finanziell), wollte ich euch einmal befragen, welches der Schnitte euch zusaget, ob das Bild gefällt, welche Farbe dabei für euch lieber wäre und ob ihr vielleicht es sogar kaufen würdet.


Zu den Fakten.

Das Shirt würde es entweder in schwarz oder weiß geben.

Es bekommt vorne einen großen Print (Siebdruck);




und Hinten im Nacken einen kleinen;




Auf den Spruch könnete ich auch evrzichten, wenn die emhrheit sich dagegen entscheidet

Der Preis liegt bei 25,00€ (als Einführungspreis sind 19,99€ gedacht)

Die Varianten gibt es zur Auswahl:

1. Shirt mit kurzen Ärmeln:

2. enganliegendes Shirt ohne Ärmel:



Ich danke euch schon mal für die Beteiligung!

Und sollte wer Interesse haben, kann er/sie sich auch direkt bei mir per ens (animexx: _kuma_) oder email (martina.weber85@yahoo.de) melden.

(Wenn ich eine gewisse menge Leute zusammen habe, geht das auch in den Druck (also ne art Sammelbestellung)

eure Kuma

EDIT :

Bitte Versteht das nicht falsch! Ich habe GAR NICHT die Ambition, dass das Shirt zu Lolita passen soll!

ich wollte einfach eine Art Freizeitbekleidung, de dennoch den Bezug zu Lolita, aber vorallem zu Märchen, durch das Motiv aufgreift. (Ähnlich wie die Shirts bei Tally Weijl oder anderen Modeketten die im Sommer das Thema Alice in Wonderland aufgriffen.)

Kommentare:

  1. also ich find, dass der text ziemlich störend ist D:
    der macht das ganze design irgendwie "kaputt" D:
    lass ihn lieber weg
    und das 'ornament" wo das shcloss "draufsteht" auf das würde ich auch verzichten und lieber das "labyrint" ebendso zeichnen wie den rest des printes
    es wirkt ziemlich fehl am platz weil es nicht zum style des bildes passt

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss Kia recht geben, finde das Labyrinth und das Schloss recht unpassend.

    Auch den Totenkopf im Nacken finde ich eher verstörend und reisst das Bild relativ stark auf.

    Ich finde die Tshirts, vor allem Variante 2 nicht sonderlich passend zu Lolita, aber das mag daran liegen dass es schwierig ist andere Shirts zu bestellen.

    AntwortenLöschen
  3. was mir noch einfällt: auch wenn du es nicht für lolita outfits gedacht hast, wäre es schöner wenn der print etwas weiter oben ist, damit man das shirt trotzdem zb zu casual Lolita mit Rock tragen kann
    das ärgert mich zb bei meinen tally Weijl alice-shirts. die sind zu lang bzw ist der print zu weit unten, dass man sie UNMÖGLICH mit lolita-röcken tragen kann (über den rock sieht scheiße aus und wenn mans reinsteckt verschwindet der print im Rock)

    AntwortenLöschen
  4. Also ich würde ebenfalls den Text und das Ornament weglassen.
    Oder falls du auf den Text nicht verzichten willst kannst du ihn vielleicht an Stelle des Ornaments IM Bild platzieren? Dann wäre es mehr integriert....

    AntwortenLöschen
  5. hiho

    hast aud auch die rechtlichen Aspekte gedacht?
    Auf Alice dürfte ein Copyright stehen und zu hohen Strafen führen solltest du das Motiv für kommerzielle nutzen

    Gruß
    Kaya

    AntwortenLöschen
  6. Nein, auf das Kunstmärchen von "Alice im Wunderland" besteht kein Copyright, denn der Autor ist seit über 70 Jahren tot und somit wird die Geschichte zum Algemeingut. Anders wäre es wenn ich eine Kopie zum Werk von Walt Disney nutzen würde. Da sich mein Motiv aber in keinerweise an den Figuren in den WD sondern schlicht und ergreifend mein geistiges Eigentum ist und sich nur von der Geschichte des Autors inspieriert bzw durch mich interpretiert wurde, sollte ich keinerlei abmahnungen erwarten müssen.

    Liebe Grüße

    Martina / Kuma

    AntwortenLöschen